Achtung, Geld leihen kostet auch Geld.
TAEG
7,45%*
800 230 30

Credit Service

 

info@creditservice.lu

Rue de hollerich 123
1741 Luxembourg

Etwas näher bei Ihnen: ein zweites Büro in Belval


800 230 30
Aus Belgien:
00352 27 36 23 1

Die FSD Group respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich dazu, Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung zu schützen. Die Verarbeitung Ihrer Daten ermöglicht es uns, Ihnen Informationen zu erteilen, die an Ihre Situation angepasst sind, und Ihnen Produkte vorzuschlagen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen. 

1. Wer ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich?

Die FSD Group SPRL (nachfolgend „FSD Group“ genannt), mit Gesellschaftssitz in 1070 Anderlecht, Paapsemlaan 11 b 9, tritt als Kredit- und Versicherungsvermittler auf. Wenn die FSD Group Ihre Akte an einen Kreditgeber/Versicherer, mit dem sie zusammenarbeitet, weiterleitet, wird der Kreditgeber/Versicherer als Verarbeitungsverantwortlicher auftreten und die FSD Group wird als Verarbeiter des Kreditgebers/Versicherers auftreten. Für bestimmte Ihrer personenbezogenen Daten wird die FSD Group – nach dem Versenden Ihrer Akten an den Kreditgeber/Versicherer – die Verarbeitungsverantwortliche bleiben.

Diese Charta soll Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informieren. Jede Frage oder jeder Antrag betreffend die Verarbeitung und die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten kann an uns an der oben genannten Adresse sowie per E-Mail an die Adresse info@creditservice.lu gerichtet werden.

2. Was beinhaltet die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?

Personenbezogene Daten umfassen alle Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person. Dabei kann es sich um einen Namen, eine Identifikationsnummer, Ortsdaten, Online-Identifikationsmittel oder beliebige andere Daten betreffend eine Person handeln. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten umfasst jede mögliche Bearbeitung dieser Daten, wie etwa deren Sammeln, Registrieren, Benutzen oder Speichern.

Die FSD Group verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten für verschiedene Zwecke auf der Basis verschiedener Rechtsgrundlagen und achtet darauf, dass nur die erforderlichen Daten verarbeitet werden. Sie sind gesetzlich nicht verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen, aber im Fall einer Weigerung könnte dies zur Folge haben, dass FSD Group nicht in der Lage ist, eine Beziehung mit Ihnen einzugehen oder diese Beziehung mit Ihnen fortzusetzen.

3. Welche personenbezogenen Daten werden verarbeitet?

  • Identifikationsdaten: (z. B. Name und Vorname, Geburtsdatum und –ort, Personalausweisnummer, Nationalität, IP-Adresse, Geschlecht)
  • Kontaktdaten (z. B. Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer)
  • Soziodemografische Daten (z.B. Familiensituation, Familienstand, Anzahl der Kinder)
  • Berufsinformationen (z. B. Name des Arbeitgebers, Lohn, Art der Arbeit, Art des Arbeitsvertrags)
  • Bankdaten, Finanz- und Transaktionsdaten (z. B. Bankkontonummer, Ausgaben und Schulden, Schuldforderungen, Einzelheiten von Bankkonten, Eigentümer)
  • Daten betreffend Ihr Surfverhalten und Ihre Gewohnheiten auf den Websites der FSD Group: Abrufen von Informationen, Simulationen, Anfragen, ...
  • Standortdaten (genauer Ort, wo Sie sich befinden)
  • Daten, empfangen über Dritte: wie beispielsweise Daten, erhalten über einen Kreditgeber, globalisiertes Abfragen der Zentrale für Privatkredite (ZPK) der Belgischen Nationalbank oder Daten externer Firmen, wie etwa Kreditgeber, Versicherungsgesellschaften, Rückversicherer, die wir in Anspruch nehmen, um unsere Dateien zu vervollständigen und zu verbessern);
  • Daten, erhalten über Cookies. Cookies sind wichtig, damit unsere Websites korrekt arbeiten und um Ihren Besuch auf unserer Website zu optimieren. Sie erfüllen verschiedene Funktionen: Ihre Vorlieben beibehalten, statistische Daten erfassen, den Inhalt oder die Publizität unserer Websites an Ihre Bedürfnisse anpassen. Dank der Cookies erhalten Sie automatisch Zugang zu personalisierten Seiten, ohne dass Sie sich identifizieren müssen und dass Ihre erneuten Besuche erkannt werden.

Die FSD Group verarbeitet keine sensiblen personenbezogenen Daten wie etwa Daten betreffend die Rasse, die ethnische Abstammung, die politischen, lebensanschaulichen oder religiösen Überzeugungen, die Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, genetische Daten oder Daten über ein sexuelles Verhalten.

4. Wann erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir erfassen Ihre Daten, wenn Sie mit der FSD Group in Kontakt kommen, beispielsweise telefonisch, über eine unserer Websites, über einen unserer Partner oder wenn Sie eine unserer Zweigstellen besuchen.

5. Wofür verarbeitet die FSD Group Ihre personenbezogenen Daten?

Wir erfassen personenbezogene Daten im Rahmen unserer Vermittlungstätigkeit für Kredite und Versicherungen, online wie auch offline. Dazu gehören beispielsweise das Einreichen eines Kreditantrags/Versicherungsantrags, die Kontaktaufnahme mit uns oder das Besuchen oder Benutzen unserer Websites.

Wir erfassen diese Daten insbesondere für:

  • die Verwaltung Ihrer Kundenakte
  • die Beurteilung der Finanzsituation, die Rückzahlungsmöglichkeit und die Bonität des Verbrauchers
  • das Vermeiden einer zu hohen Schuldenlast
  • die Einhaltung unserer vorvertraglichen Informationsverpflichtungen
  • das Vermeiden von Geldwäschepraktiken und die Finanzierung von Terrorismus
  • das Vermeiden von Betrug
  • das Vermeiden von Missbrauch
  • die Beantwortung offizieller Anfragen von befugten öffentlichen oder gerichtlichen Instanzen, Sie über unsere Produkte und Dienste zu informieren
  • die Erteilung von Informationen betreffend unsere Produkte und Dienste an Sie
  • Ihre Begleitung und die Beantwortung Ihrer Fragen
  • die Beurteilung unter welchen Bedingungen wir Ihnen ein Produkt oder einen Dienst anbieten können
  • die Risikoverwaltung (Verlauf der Kundenbeziehung)
  • die ständige Verbesserung unserer Dienste und Prozesse (darunter die Websites)
  • die Sicherheit von Personen
  • die Durchführung von Zufriedenheitsumfragen
  • die Ausarbeitung von Statistiken
  • das vorhergehende Ausfüllen bereits bekannter Daten bestehender Kunden bei Anfragen für zusätzliche Produkte oder Dienste
  • Direktmarketing, um Ihnen angepasste Produkte und Dienste anzubieten;
  • Beweisdokumente;
  • die IT-Verwaltung und -Sicherung.

6. Auf welchen Rechtsgrund stützt sich die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?

Die FSD Group verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten nur in einem der folgenden Fälle:

  • Mit Ihrer Zustimmung
  • Um einer gesetzlichen oder verordnenden Verpflichtung nachzukommen
  • Beim Zustandekommen und Ausführen einer Vereinbarung mit Ihnen oder beim Ausführen von Maßnahmen, die dem Schließen dieser Vereinbarung vorangehen und die auf Ihren Wunsch hin getroffen wurden
  • Auf der Grundlage des „berechtigten Interesses“, wobei wir alles unternehmen, um das Gleichgewicht zwischen den Interessen der FSD Group und Ihre Interessen, einschließlich Schutz Ihrer Privatsphäre, wahren.

7. An wen können Ihre Daten weitergegeben werden?

Ihre Daten können weitergegeben werden an:

- Kreditgeber, für die die FSD Group als Kreditvermittlerin auftritt:

  • Alpha Credit, mit Gesellschaftssitz in Ravensteinstraat 65, 1000 Brüssel. Nähere Einzelheiten über die Verarbeitung durch Alpha Credit entnehmen Sie bitte der Datenschutzpolitik von Alpha Credit.
  • Elantis SA, mit Gesellschaftssitz in Rue des Clarisses 38 in 4000 Lüttich. Nähere Einzelheiten über die Verarbeitung durch Elantis entnehmen Sie bitte der Datenschutzpolitik von Elantis.
  • Record Credits, mit Gesellschaftssitz in Henri Matisselaan 16, 1140 Evere. Nähere Einzelheiten über die Verarbeitung durch Record Credits entnehmen Sie bitte der Datenschutzpolitik von Record Credits.

- Die Versicherer, für die die FSD Group als Versicherungsvermittlerin auftritt:

  • AFI Esca, mit Gesellschaftssitz in chaussée de Nivelles 81, 1420 Braine l’alleud. Nähere Einzelheiten über die Verarbeitung durch AFI Esca entnehmen Sie bitte der Datenschutzpolitik von AFI Esca.
  • Cardif, mit Gesellschaftssitz in Bergensesteenweg 1424, 1070 Anderlecht. Nähere Einzelheiten über die Verarbeitung durch Cardif entnehmen Sie bitte der Datenschutzpolitik von Cardif.
  • NN Insurance Belgium NV, Fonsnylaan 38, 1060 Brüssel. Nähere Einzelheiten über die Verarbeitung durch NN Insurrance entnehmen Sie bitte der Datenschutzpolitik von NN Insurrance.

- Die Unternehmen, die derselben Gruppe wie die FSD Group angehören

  • De Limburgse, mit Gesellschaftssitz in Rijksweg 359, 3630 Maasmechelen,
  • Geldshop B.V., mit Gesellschaftssitz in Nieuwe Duinweg 24, 2587 AD Den Haag.
  • Credit Service Luxemburg, mit Gesellschaftssitz in Rue de Hollerich, 123, 1741 Luxemburg

- Finanzielle und gerichtliche Instanzen, behördliche oder öffentliche Instanzen, auf Anfrage, falls gesetzlich erlaubt

- Bestimmte reglementierte Berufe, wie etwa Rechtsanwälte, Notare, ...

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Ihre personenbezogenen Daten keinesfalls außerhalb der Europäischen Union weitergegeben werden.

8. Welche Rechte haben Sie, und wie können Sie diese ausüben?

  • Recht auf Beschwerde

Sie können sich jederzeit gegen die Nutzung der von uns erfassten, gespeicherten und verarbeiteten Daten zu Zwecken, die Ihre spezielle Situation betreffen, beschweren. Sie haben ein absolutes Recht, eine Beschwerde gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken betreffend Direktmarketing, einschließlich Direktmarketing-Profilierung, einlegen.

  • Recht auf Einsichtnahme

Sie können Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser personenbezogenen Daten erhalten.

  • Recht auf Richtigstellung

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollständig sind, können Sie verlangen, dass diese personenbezogenen Daten geändert werden.

  • Recht auf Löschung

Sie können beantragen, dass Ihre personenbezogenen Daten so weit wie gesetzlich erlaubt entfernt werden.

  • Recht auf Beschränkung der Verarbeitung

In bestimmten Fällen können Sie beantragen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für einen bestimmten Dienst beschränkt wird.

  • Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie können auch verlangen, dass bestimmte Daten direkt an Sie oder eine dritte Partei übermittelt werden, falls dies technisch möglich ist.

  • Recht auf Widerrufung Ihrer Zustimmung

Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt haben, sind Sie berechtigt, diese Zustimmung jederzeit zu widerrufen.

Sie können die oben aufgeführten Rechte ausüben, indem Sie sich über folgende Kanäle an uns wenden:

Mit einer Kopie der Vorderseite Ihres Personalausweises, damit wir Ihre Identität überprüfen können.

9. Wie lang werden Ihre personenbezogenen Daten aufbewahrt?

Dies ist je nach der Art der Daten und den Vorschriften (z. B. Geldwäschegesetzgebung) unterschiedlich. Sie werden nie länger aufbewahrt, als für die Verarbeitung, für die sie erfasst wurden, notwendig ist. Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es für die Erfüllung der geltenden Gesetze und Vorschriften erforderlich ist, oder länger, wenn dies verlangt wird, um die Kundenverwaltung zu erleichtern oder um Fragen eines Richters oder einer Regulierungsbehörde beantworten zu können.

Die Aufbewahrungsfristen werden von Fall zu Fall festgelegt, aber im Allgemeinen werden Ihre Daten 10 Jahre nach dem Ende des Vertrags, den Sie mit dem Kreditgeber/Versicherer, für den wir als Kredit-/Versicherungsvermittlerin aufgetreten sind, aufbewahrt, oder 5 Jahre, nachdem Sie Ihren Kredit-/Versicherungsantrag eingereicht haben, vorausgesetzt dass durch unsere Intervention kein Vertrag mit einem Kreditgeber/Versicherer, mit dem wir zusammenarbeiten, abgeschlossen wurde.

10. Was passiert bei eventuellen Änderungen dieser Charta?

Wir werden Sie über unsere üblichen Kommunikationsmittel über jede Änderung informieren. Außerdem können Sie die Charta jederzeit auf unserer Website einsehen.

Sie haben eine Frage? Senden Sie uns eine E-Mail an info@creditservice.lu.

Eine Beschwerde? Wenn wir Sie im Fall einer Anfechtung betreffend die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht zufriedenstellen konnten, können Sie bei der Datenschutzbehörde, Drukpersstraat 35, 1000 Brüssel, eine Beschwerde einreichen.

Neuigkeiten